schweiz.bewegt 2016

Rückblick 2016

Unser Gemeindeduell fand vom 24. bis 26. Mai 2016 statt und unsere Partner-Gemeinde hiess dieses Jahr Dulliken. Leider haben wir mit 5322.29 Std. gegen 6734.47Std. verloren. Trotzdem haben wir gegenüber letztem Jahr 2123.16 Std. mehr Bewegungszeit gesammelt: und erst noch mit weniger Teilnehmern! BRAVO!

Der Landfrauenverein organisierte mit dem GEF-Projekt (Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern) für alle Schulkinder und Kindergärten der Gemeinde einen Stern-OL. Dazu gehörte auch ein Vortrag einer Ernährungsberaterin zum Thema „gsund und schnäll“, welcher gut besucht wurde. Der Elternverein führte einen Wettbewerbs-Parcours für 3–10-jährige und der Samariterverein ein Gedächtnistraining durch. Das Unihockeyteam ermöglichte es auch den Kleinsten ab der 1. Klasse beim Plauschspiel mitzumachen. Mit Luca und Daniel hatten wir zwei Profi-Judotrainer, die den begeisterten Mädchen und Buben einige Tricks beibrachten. Weitere Aktivitäten wie „Turnen im Alter“ von Pro Senectute, Badminton-Plausch, Pilates, Zumba, Sypoba, Platzgen in Hettiswil und für die ganz kleinen der beliebte Märliweg lockte wieder viele Besucher an. Wie jedes Jahr konnte am Freitag ab 17 Uhr zur Stärkung eine Bratwurst vom Grill mit einem frischgezapften Hardeggerbier genossen werden.

Nicht zuletzt geht ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die Gemeinde für die Nutzung der Räumlichkeiten, Herr und Frau Kaderli, allen Schülern, Kindergärteler, Lehrer von Hettiswil und Krauchthal und an „Tube-Andy“ für den Auflass der Brieftauben.  

Das OK-Team spricht ein „GROSSES MERCI“ an alle, die für die Gemeinde Krauchthal Bewegungsminuten gesammelt haben.

Die Gewinner des Wettbewerbs sind:

1. Preis geht an Buri Therese von Rüti b. Lyssach: Gutschein der Gemeinde für eine Tageskarte

2. Preis geht an Straumann Nathalie von Krauchthal: Gutschein der Käserei Krauchthal

3. Preis geht an Locher Anita von Gurmels: Gutschein vom Volg

 

Voranzeige

Im Jahr 2017 sind wir zum 10. Mal mit dabei!