Preiserhöhung Tageskarte Gemeinde

Die SBB hat den Einkaufspreis für die Tageskarte Gemeinde erneut erhöht. Die Auslastung bei einem Angebot von zwei Karten pro Tag liegt aktuell bei rund 80%. Der Gemeinderat ist erfreut über den regen Bezug und möchte das Angebot auch weiterhin zur Verfügung stellen. Damit die Kosten aber möglichst gedeckt werden können, sieht sich der Gemeinderat gezwungen, den Verkaufspreis pro Karte ebenfalls anzuheben. Ab dem 1. Januar 2018 kosten die Tageskarte Gemeinde neu CHF 45.00. Zudem gelten weiterhin folgende Bestimmungen:

  1. Die Tageskarten werden nur an Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Krauchthal abgegeben.

    Die Reservation der Tageskarten kann maximal 3 Monate im Voraus erfolgen.

  2. Es erfolgt kein Postversand von Tageskarten.
  3. Reservierte Tageskarten müssen spätestens 7 Arbeitstage vor dem Gültigkeitsdatum unter Vorweisung der Mail Bestätigung bei der Gemeindeschreiberei Krauchthal abgeholt und bezahlt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt werden auch allfällige Annullierungen entgegen genommen. Bei kurzfristig reservierten Tageskarten (Reservation innerhalb 7 Arbeitstagen vor Gültigkeitsdatum) beträgt die Abholfrist 24 Stunden.

  4. Nicht abgeholte Tageskarten werden automatisch wieder freigeschaltet. Kann die Tageskarte nicht anderweitig vergeben werden, wird die Benützungsgebühr zur Zahlung fällig.

  5. Der Preis für bezogene Tageskarten wird nicht zurückerstattet, auch wenn die Reise nicht angetreten werden kann.

  6. Die Einwohnergemeinde Krauchthal übernimmt keine Haftung bezüglich der Gültigkeit und Ermässigungskonditionen bei nicht im GA-Verbund registrierten öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie Änderungen der Bestimmungen der SBB.