Hettiswil, Hub, Dieterswald und Krauchthal
4 Ortschaften, eine Gemeinde

Liebe Krauchthalerinnen und Krauchthaler,
liebe Besucher unserer Website

Im Namen der Gemeinde, des Gemeinderates und der Ver-waltung heisse ich Sie herzlich willkommen auf unserer Website. Hier finden Sie viel Wissenswertes und Spannendes über Krauchthal, der Gemeinde mit viel Lebensqualität am nördlichen Tor zum Emmental.

Zwischen Bern und Burgdorf gelegen, hat Krauchthal mit ins-gesamt rund 2'400 Einwohnerinnen und Einwohnern, einer Fläche von gut 19 Quadratkilometern mit viel Wald und Weide-land seinen ländlichen Charakter bewahrt. Die fast einhundert Meter hohe senkrechte Felszinne Kreuzfluh als Naherholungs-gebiet und Aussichtspunkt, Schloss Thorberg, welches über Krauchthal thront, historische Bauten wie das Klosterglöcklein Lindezytli in Hettiswil, aber auch neuzeitliche Bauten wie die Rüedismatt prägen das Ortsbild.

Die Gemeinde Krauchthal verfügt mit überschaubaren Strukturen über ein abwechslungs-reiches Dorfleben, welches von den über 30 aktiven Vereinen, der Kirche und örtlichen Institutionen wie dem Ortsmuseum getragen wird.

Ganz nach dem Motto: Krauchthal – schöner Leben!

Und trotzdem: wir stehen vor grossen Herausforderungen: sich ändernde Wohnformen, der demographische Wandel, das neue Bildungssystem nach Lehrplan 21, die Auswirkungen sind auch in unser Gemeinde zu spüren. Es wird in den nächsten Jahren viele Verände-rungsprozesse geben. Ich möchte an dieser Stelle alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde motivieren, sich aktiv zu beteiligen, denn es lohnt sich, möglichst viele Kompetenzen in die Entwicklung unserer Gemeinde einzubinden. Machen Sie mit, nehmen Sie teil und bleiben Sie neugierig.

Haben Sie Anliegen oder Fragen, so zögern Sie nicht, unsere Verwaltung als Dienst-leistungsbetrieb zu kontaktieren; jederzeit online. Und persönlich steht Ihnen unser motiviertes Team während den Schalteröffnungszeiten gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Für konstruktive Kritik, eine gute Idee oder ein persönliches Anliegen; kontaktieren Sie mich! Sie erreichen mich unter E-Mail oder unter 079 607 17 03.

Beat Lauber, Gemeindepräsident