Häckseldienst

Häckseldienst 21. / 22. Oktober 2019

 

Im Frühling und Herbst bietet die Gemeinde jeweils gegen Voranmeldung einen kostenlosen Häckseldienst an. Mit dem Beachten folgender Informationen können Sie uns helfen, die kommenden Häckselaktionen reibungslos durchzuführen.

 

Was kann gehäckselt werden?

  • Nur Baum- und Strauchschnitt! Alle anderen Gartenabfälle gehören in die Grünabfuhr.
  • Äste und Zweige dürfen einen maximalen Durchmesser von 20 cm nicht überschreiten.
  • Angefaultes und vermodertes Material wird nicht verarbeitet, da es die Maschine verstopft.
  • Achten Sie bitte darauf, dass das Häckselgut nicht mit Fremdmaterial (Steine, Erde und  Wurzelstöcke) vermischt ist. Die Messer der Häckselmaschine werden dadurch beschädigt.
  • Das gehäckselte Material kann über die Grünabfuhr (Container) entsorgt werden.

 

Nicht korrekt bereitgestelltes Häckselgut wird nicht verarbeitet und vor Ort liegengelassen. Das Entsorgen muss durch den Eigentümer erfolgen.

 

Das Häckselteam dankt Ihnen für Ihr Verständnis.