Grosse Waldbrandgefahr in Krauchthal

Die Feuerverbote wurden gestützt auf die Beurteilung der Abteilung Naturgefahren vom 23. August 2018 im ganzen Kanton aufgehoben.

Die Waldbrandgefahr bleibt trotz der erfolgten Niederschläge auf der Stufe „erheblich“.

Am Jura-Südfuss ist die Waldbrandgefahr immer noch bzw. wieder gross. Es gelten aber auch dort keine Verbote mehr.

Die erfolgten Niederschläge sowie namentlich auch das kühlere und voraussichtlich eher nasse Wetter führte zu dieser Entscheidung. Im Umgang mit Feuer ist aber nach wie vor grosse Vorsicht geboten.

Die aktuellsten Informationen sowie Verhaltenshinweise finden Sie auch auf der Webseite des Kantons Bern.