Ehrungen in Kultur und Sport


Ehrungen ausserordentlicher Leistungen in Kultur und Sport

Die Kulturkommission ehrt jeweils Personen, Gruppen oder Vereine aus Krauchthal, welche sich in herausragender Art für die Bereicherung des kulturellen Angebotes verdient gemacht oder sich durch ausserordenliche Leistungen ausgezeichnet haben.

Um verdiente Personen, Gruppen oder Vereine ausfindig zu machen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Für jede Meldung sind wir sehr dankbar.

 

Auszeichnungsberechtigte sind:

Einwohner der Gemeinde Krauchthal
Mitglieder eines Vereines mit Sitz in der Gemeinde Krauchthal
Gruppen sowie Vereine mit Sitz in der Gemeinde Krauchthal                      


    Die Ehrung wird für Tätigkeiten aus folgenden Bereichen ausgerichtet:

    Kultur                                                                                                           
    Sport
    Musik


      Voraussetzungen
      für die Auszeichnung:

      1. Auszeichnungen
      Personen, Gruppe oder Vereine, die sich an Wettbewerben oder Meisterschaften beteiligen und Auszeichnungen errungen haben
      1. Rang an Regionalen Meisterschaften (z.B. emmentalische Feste/Anlässe)
      Medaillengewinne/Auszeichnungen 1.-3. Rang an internationalen, nationalen oder kantonalen Einzel- oder Mannschaftsmeisterschaften (inkl. Behindertensportler)
      Kranzauszeichnungen an Eidgenössischen oder 1.-3. Rang an Kantonalen Festen
      Teilnahme an Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen
         
      2. Aussergewöhnliche Verdienste
      Führende Tätigkeit im Rahmen des Sports, der Musik oder der Kultur auf kantonaler, regionaler und schweizerischen Ebene (nicht nur für den Stammverein oder -verband)
      Leitende Tätigkeit in Fachgruppen auf kantonaler, regionaler und schweizerischer Ebene
      Aussergewöhnliches und intensives Engagement für den Sport, die Musik oder die Kultur (besonderer, sehr hoher Einsatz für Anlässe mit kantonalem, regionalem oder schweizerischem Charakter)
      Aussergewöhnliche polysportive Sporttätigkeit auf kantonaler, regionaler und schweizerischer Ebene ohne grosse Personenbeschränkung wie zum Beispiel: Organisator von Breitensportanlässen
      Grosses Engagement für die Nachwuchsförderung (bis 18 Jahr)


        Falls Sie Kenntnis von geeigneten Personen, Gruppen oder Vereinen haben, bitten wir Sie, uns eine Mitteilung mit dem Meldeblatt zuzustellen. Das Meldeblatt kann während des ganzen Jahres, jedoch bis spätestens am 11. Juni 2018 eingereicht werden.

        Die Kulturkommission trifft nach Ablauf der Meldefrist die Auswahl der zu Ehrenden unter Berücksichtigung der Vorgaben gemäss Richtlinien über Ehrungen in Kultur und Sport.

        Für allfällige Fragen steht Ihnen das Sekretariat der Kulturkommission selbstverständlich gerne zur Verfügung.