Beschlüsse aus der Gemeinderatssitzung vom 25.03.2013

Wechsel in der Leitung der AHV-Zweigstelle

Ab 1. April 2013 hat Jenny Arm neu die Leitung der AHV-Zweigstelle übernommen. Die AHV-Zweigstelle befindet sich nun neu im Erdgeschoss der Gemeindeverwaltung. Die bisherige AHV-Zweigstellenleiterin Gabriela Häfliger wird zusätzliche Aufgaben der Bauverwaltung übernehmen.

 

Entwässerung im Gebiet Länggasse

Im Gebiet Länggasse mussten Entwässerungsprobleme festgestellt werden. Der Gemeinderat hat nun einen Kredit von Fr. 21‘000.00 bewilligt, um den IST-Zustand zu erheben und ein Entwässerungskonzept zu erstellen.

 

Transportleitung Hub

Gemäss der Generellen Wasserversorgungsplanung ist u.a. für 2014 – 2017 die Vergrösserung der Transportleitung Hub vorgesehen. Dabei muss ein Leitungsteilstück von ca. 900 m durch eine neue und grössere Leitung ersetzt werden, um den notwendigen Wasserbedarf insbesondere für den Löschschutz gewährleisten zu können. Zudem müssen die bestehenden Hydranten ersetzt werden. Der Gemeinderat hat dem Ingenieurbüro Holinger AG Bern einen Auftrag zur Erarbeitung einer Variantenstudie erteilt und dafür einen Kredit von Fr. 11‘500.00 bewilligt.

 

Sanierung Stützmauer Feisterbach

Der Gemeinderat hat für die Sanierung bzw. den Ersatz der bestehenden Stützmauer entlang des Feisterbachs im Bereich des Parkplatzes Kirche einen Kredit von Fr. 21‘000.00 bewilligt und die Firma Sutter Bau GmbH Krauchthal mit den Arbeiten beauftragt.

 

Legislaturziele 2013 – 2016

Die vom Gemeinderat festgelegten Legislaturziele 2013 – 2016 finden Sie hier.